Klettern
Skibergsteigen
Wandern
Trailrun

Hochanger (1.838m)

Nachdem in den Medien über die unwahrscheinliche Masse an Schnee am Loser berichtet wurde und Bernhard am Freitag sich das auch ansah, mussten wir uns das selber nochmal ansehen ... genial! Teilweise über 6 Meter Schnee!!

Bildergalerien

Stöbere durch meine Bildergalerie und holen Sie sich Gusto auf Ihre nächste Wanderung, Kletter- oder Skitour!

Zirbitzkogel

Erste Skitour der Saison 2019 / 2020! Die Vorfreude war groß und das Ziel war der Zirbitzkogel. In Obdach war keine Spur von Schnee - erst die letzten Meter zur Sabathyhütte gings erst los mit dem weissen Zeugs. Ohne Steinkontakt war es vom Parkplatz möglich zu gehen. Aufgrund des Regens der vorherigen Nacht, war der Schnee im unteren Teil schwer fahrbar. Oben jedoch anders: Je schlechter die Sicht, desto besser der Schnee! Ab dem Lindersee ist es schlimm geworden mit dem Nebel. Kurz vor unserem Ziel (ca. 10 bis 15 Minuten) habe auch ich dann wegen Sinnlosigkeit (RICHTIG schlechte Sicht) umkehren wollen. Ein Gefühl von Whiteout!

16. November 201916 Fotos

Gößeck (2.214m)

Recht alpine Bedingungen hatten wir heute am Gößeck. Oben teilweise bis etwa 40 cm Schnee, leichter Wind nur am Gipfel. Beim Abmarsch wars neblig - ab der Hälfte blauer Himmel - immer wieder mit leichtem Nebel. Steinböcke, Gämse, Auerhahn und sogar Schneehühner hatten wir! Es war toll ... mit Helmut!

06. November 201942 Fotos

Hochschwab (2.277m) - Hochwart (2.210m) - Zinken (1.926m)

Knackige Solo-Tour übers G´hackte auf´m Gipfel. Menschenleer!! Teilweise etwas eisig - teilweise knietief Schnee der vom Wind zusammengeweht wurde. Geschätzt anhand meiner Empfindlichkeit: 50 bis 70 Km/h Wind - Windchill um die -15 Grad. Im Windschatten in der Sonne etwa 30 Grad wärmer: Um die 15 Grad! Am Schluss, bei der Häuslalm (im Nebel) noch wie zusammengeredet (so ein Zufall hoch 2!) noch Michaela und Helmut getroffen! Lässige Tour mit rund 21 Km und 1700 Höhenmeter

01. November 201958 Fotos

Hochwildstelle (2.747m)

Hochwildstelle via Südgrat vom Sattental aus ... Die Goldlacken sind unbeschreiblich schön!

23. Oktober 201943 Fotos

Warscheneck & 2 andere

Schnelle Solo-Tour weg vom Parkplatz Wurzeralm an der Pyhrnpass Straße auf´s Warscheneck via Süd-Ost-Grat - Toter Mann - Rote Wand. Traumwetter - jedoch teilweise kalter Wind. Komisch ist nur, beim letzten mal waren es 125 Höhenmeter mehr .. naja, wahrscheinlich weil ich schneller war ;-) ;-) ;-) ;-) .. Leider vergessen, dass dort ja eine Standseilbahn rauf geht: Es gibt echt komische Leute unter denen, die diese benutzen ;-) ;-)

20. Oktober 201933 Fotos

Eisenerzer Reichenstein

Herbstwetter par excellence! Beim Rettungseinsatz zum Glück keine lebensbedrohliche Verletzung...

13. Oktober 201914 Fotos

Admonter Reichenstein

Ein Herbsttag wie aus dem Bilderbuch - genutzt, um den Admonter Reichenstein zu begutachten :-) Danke Helmut für die coole Tour - dachte nicht, dass sich der heuer noch ausgeht!

12. Oktober 201928 Fotos

Raureif am Eisenerzer Reichenstein! :-)

Um nicht gleich "Schnee" zu sagen...

06. Oktober 201941 Fotos

Eisenerzer Reichenstein

Diesmal mit Übernachtung bei Gerhard .. wir waren die Einzigen die das schlechte Wetter noch abwarteten ;-)

01. Oktober 201927 Fotos

Brandstein (2.003m) via Frauenmauerhöhle

Ein Besuch der Frauenmauerhöhle ist ein außergewöhnliches Ereignis. Der Hauptgang der Frauenmauerhöhle verläuft mitten durch den Berg - der Frauenmauer. Ausgangspunkt war die Gsollkehre - Ende war nach 28 Kilometer der Leopoldsteinersee. Eine tolle Tour!

29. September 201946 Fotos

Steirischer ApfelLand-Lauf am Stubenbergsee

1. September 2019

21. September 2019 Fotos

Eisenerzer Reichenstein

Kurzurlaub :-)

2019-09-21T20:21:49+000020 Fotos

Steinernes Meer

2 Tagestour: Breithorn (2.504m), Mitterhorn (2.491m), Ahlhorn (2.481m), Achselhorn (2.467m) und Schönegg (2.389m)

13. September 201948 Fotos

Hauseck - Großer & Kleiner Bösenstein - Großer Hengst

Schöne Bösensteinrunde!

10. September 201923 Fotos

Eisenerzer Reichenstein

Die Wandersaison ist noch lang nicht vorbei - Nachschub für die Reichensteinhütte! Hilfe beim Einräumen ... 7 x 800kg Ladungen musste in den Keller! ;-)

04. September 201915 Fotos

Spitzmauer (2.446m) & Großer Priel (2.515m)

Eine nette Zweitagestour. Wetter hat gut gepasst! Am ersten Tag Aufstieg zum Prielschutzhaus Gabriele und Michael .. kurzer Stop: Essen und trinken :-) dann kurzerhand entschlossen, noch die Spitzmauer eher laufend zu bewältigen. Etwa 2:10 rauf und runter ... Dann zufällig unabhängig voneinander Joachim und 2 andere Bekannte getroffen - so klein ist die (Berg)Welt! Am zweiten Tag den längsten Klettersteig österreichs durchgegangen - schön! Abstieg über den Normalweg. Als krönender Abschluss: Badem im Schiederweiher bei 11 Grad *prrrrrrrrrrr*

01. September 201953 Fotos

Dachstein (2.995m) & Hoher Gjaidstein (2.794m)

Schönes Erlebnis! Auf- und Abstieg über´n 615er Weg von der Talstation über Hunerscharten-Klettersteig - dem Hunerschartensteig. Gjaidstein und dann weiter zur Übernachtung in der neuen Seethalerhütte. Sonnenaufgang am Dachstein - das kann was!

28. August 201930 Fotos

Gamskarkogel (2.467m)

Nach der Red Bull 400 in Bischofshofen, weiter zu Elisa und Gottfried auf die Gamskarkogelhütte im Gasteinertal! 190 Jahr-Feier, yeah! DANKE für das Erlebnis und das soooo gute Essen - es war uns eine Ehre!

24. August 201925 Fotos

Red Bull 400 in Bischofshofen

Es war wirklich hart! Ich hatte bis dato noch nie solche Schmerzen / Krämpfe in den Oberschenkel - aber da ging es eh den meisten so ;-) Leider, im Semifinale war ich um etwa 30 Sekunden langsamer als im ersten Lauf - da ich noch nie bei so einem Event dabei war, konnte ich das Tempo nur schwer regulieren. Ich hab mich wohl zu sehr ausgepowert, sodass es dann um etwa 20 Sekunden nicht fürs Finale reichte. Blöderweise war ich am Vortag auch schon sehr nervös und hab auch sehr wenig geschlafen. In Summe wohl Jammern auf hohen Niveau - ich bin froh dass ich 2 mal recht gut "rauflaufen" konnte. Die Red Bull 400 war echt SEHR gut organisiert - durch und durch! Nächstes Jahr wieder, werde mich dann besser vorbereiten! 400 Meter Distanz, rund 140 Meter Höhenunterschied und brutale Steigungen bis zu 79 Prozent - das sind 38 Grad! Gesamt Platz 97 von 852 Teilnehmern https://www.maxfunsports.com/result/competition?id=882&page=2&per-page=50

24. August 201913 Fotos

Eisenerzer Reichenstein (2.165m)

Heute wohl den höchsten Arbeitsplatz meiner Karriere ausgefasst: Warum funktioniert die Datenübertragung der Registrierkasse nicht?! Hilfestellung bei der Q-Touch Kasse .. nun funktioniert auch wieder die Übertragung! Hilfe bei Freunden! Immer wieder gern - Danke für die weltklasse Bewirtung! Rauf zum Gipfel um ca. 12 Uhr in etwa 53 Minuten (mit Foto-Pause) und runter war es meine Rekordzeit: In 26 Minuten war ich von der Reichensteinhütte beim Präbichlerhof! ;-) Torotz Nebel, einschöner Tag!

22. August 201913 Fotos

Loser (1.838m)

Aufstieg vom Parkplatz an der Blaastraße über die Blaa-Alm und über den Sisi-Klettersteig (Schwierigkeitsgrad D/D+). Tolles Wetter und schönes Aussicht - Weltklasse! Abstieg vom Gipfelkreuz übers Loser-Fenster, dann Loserhütte und dann "wild" runter über die Skitouren-Aufstiegsroute. Anschließend noch baden im Altausseer See. A Traum-Tagerl!

18. August 201937 Fotos

Lugauer (2.217m)

Nach laaaangem endlich mal den heiß ersehnten Lugauer gemacht - das steirische Matterhorn ;-) mit Jürgen ... (Foto) Pause(n) waren wirt in etwa 2,5 Stunden oben. Wirklich schön! Ausgangspunkt war von der Hinterradmer (Schloss Greifenberg / Feuerwehrdepot)

17. August 201925 Fotos

Mangart (2.677m)

Aufstieg über den slowenischen Klettersteig und Abstieg über den Normalweg. Es war ziemlich kalt, jedoch in Summer war das Wetter toll! Anschließend noch essen am Raibler See

14. August 201936 Fotos

Gamskarkogel (2.467m)

Zu Besuch am Gamskarkogel!

11. August 201914 Fotos

3 Gipfel-Wanderung

Kalbling, Sparafeld und Riffel von der Oberst-Klinke-Hütte aus...

08. August 201913 Fotos

Mugel (1.630m)

Erst war das Wetter nicht all zu berauschend .. oben jedoch blauer Himmel! Top! Wirklich schade, das der Hans mit Ende September oben aufhört...

05. August 20197 Fotos

5 Gipfel Lauf

Heute noch am Vormittag das schöne Wetter ausgenutzt -> von der Eisenerzer Ramsau weg zum Präbichlerhof .. 21 Km und ~2000 Hm. Wegfindung meiner Meinung nach oft rechtschwierig, da etwa ein Drittel stark verwachsen ist. Daher können überall Schlangen sein - Panik - die mag i net!

27. Juli 201928 Fotos

Hohe Veitsch (1.981 m)

Kurz mal dem schlechten Wetter entflohen - wollte mal sehen, wie der Berg ohne Schnee aussieht ... Oben, schönstes Wetter - !!HEISS!! ... anschließend nach in den Speichersee gesprungen .. sehr angenehm!

26. Juli 201919 Fotos

Eisenerzer Reichenstein (2.165m)

Der Plan war, schnell zum Mittagessen rauf und dann gleich wieder runter ... Es kommt dann aber immer anders als man denkt: Bis zur letzten Minute voll ausgekostet, inklusive Sonnenuntergang!

24. Juli 201920 Fotos

Hochtor (2.369m)

Traumwetter! Sonnenbrandgefahr - kein Gewitter weit und breit. Rauf über´s Schneeloch und runter übern Josefinensteig. Kurze Einkehr auf a gutes Mittagessen in der Hesshütte ... Als wir das Schneeloch rauf sind, zischte etwa 20 Meter vor uns ein Felsbrocken mit mindestens 50 x 50 cm runter + die vielen "kleinen Geschosse" dazu ... Bei einem Treffer wäre "Game over" gewesen. Einer vom Gipfel oben haben wir erfahren, ist auf den Fels gesprungen, der sich dann löste - ihm hat´s dann auf den Rücken gehauen ... so schnell kann´s gehen!

17. Juli 201918 Fotos

Triglav (2.864m)

Trotz der anfangs schlechten Wetterprognose planten wir die Reise nach Slowenien - wir müssen mal den Triglav machen! Gesagt - getan: Rauf ging es diesmal über den Tominsek-Weg - teilweise sehr ausgesetzt und ein blödes Schneefeld. Wetter war echt toll - kein Regen, oft sehr sonnig. Den Gipfel machten wir am Sonntag Früh - los ging´s gegen 5 Uhr - bitter kalter Wind, eine Jacke war angebracht ;-) Runter gings dann über´n Prag-Weg der fast kein Ende nimmt. In Summe ein perfektes Wanderwochenende!

14. Juli 201952 Fotos

Polster (1.910m), TAC (2.019m), Vordernberger Griesmauer (2.014m)

Heute mal eine Fototour mit Jenny! Oft starker und kalter Wind - Wetter aber an sich OK.

11. Juli 201924 Fotos

Hochgolling (2.862m)

Der höchste Gipfel der Niederern Tauern! Ausgangspunkt Parkplatz Gasthaus Riesachfall bis zur Gollinghütte - dort haben wir geschlafen und sind am nächsten Tag auf den Gipfel gegangen. Zustieg und aber auch der Abstieg über´s Geröll war nicht nicht das gelbe vom Ei - muss das kein zweites mal gehen ;-) Jedoch war das Wetter perfekt...

06. Juli 201954 Fotos

Eisenerzer Reichenstein (2.165m)

Wieder mal zu Besuch bei Freunden!

29. Juni 201913 Fotos

Gamskarkogel (2.467m)

Nach dem Gipfelsieg vom Großglockner - Am Heimweg noch Elisa und Gottfried auf der Gamskarkogelhütte besucht! Der Gamskarkogel ist der höchste Grasberg Europas! Aufstieg übern Rauchkogel.

19. Juni 201926 Fotos

Figerhorn (2.743m)

Da wollt ich schon immer mal rauf :-) Vom Lucknerhaus gut und leicht erreichbar - man geht direkt von der Unterkunft weg. Den Glockner hat man immer im Blickwinkel.

16. Juni 201917 Fotos

Großglockner (3.798m)

Was soll man da noch sagen?! Sonnenschein, blauer Himmel und der Glockner! Es war genial!!!

18. Juni 201940 Fotos

Hochschwab (2.277m) und 3 weitere Gipfel

Eine schnelle Tour aufn Hochschwab - Aufgrund der Schneefelder und der vielen schönen Blumen wo jede einzelne schrie "mach ein Foto von mir .. fotografier mich!" war eine Zeit unter 2 Stunden grad nicht möglich :-) ... einige Wanderer waren wohl mit dem vielen Schnee rauf beim G'Hackte´n überfordert - es kamen mir recht viele runter entgegen. Kurz regnete es - dann aber wurde es immer wärmer. In der Hirschgrube nähe des Zinken ist noch MASSIG Schnee drin - ach 2 Tourengeher sind noch mit die Ski raufgegangen ... sie fuhren angeblich das Schönbergkar runter. Leider - der 5te Gipfel / Kogel wollte sich nicht zeigen - zu verwachsen ist er, der Allakogel - der geht nur im Winter, wenn man über die Latschen drübergehen kann. Kreuzottern hab ich auch 3 am Weggesehen - eine pfauchte und pumpte ganz böse. 1 Schwarze und 2 so hellbraun / schwarz. Heiß wars - schön wars - 1.932 Höhenmeter und 25 Kilometer.

10. Juni 201931 Fotos

Eisenerzer Reichenstein (2.165m)

Zu Besuch bei Freunden

04. Juni 201914 Fotos

Eisenerzer Reichenstein (2.165m)

Ein Besuch mit Martina am Eisenerzer Reichenstein ... Nette Leut kennengelernt! Leibchen-Tausch auf höchstem Niveau: SCHÖCKL <-> BËRGSTEIGER (Reichenstein Edition) Danke! (http\://www.movescount.com/de/moves/move289571778)

02. Juni 201931 Fotos

Großer Bösenstein (2.448m)

Meine erste Juni-Skitour! Noch Schnee genug am Bösenstein - es ist noch immer möglich vom Parkplatz wegzugehen - ohne die Ski tragen zu müssen. Den Gipfel haben wir ohne Ski gemacht - die haben wir unten lassen. Prinzipiell hat das Wetter gepasst - oben war´s neblig - nur ein kurzes wunderschönes Sonnenfenster am Gipfel - ein Traum! Es war heute die Erste Tour mit Helmut .. Lustig wars!

01. Juni 201929 Fotos

Eisenerzer Reichenstein (2.165m)

Das schöne Wetter ausgenutzt und Gerhard einen Besuch abgestattet. Freu :-) !! Lustig war die Tour mir Stefan. Grödel / Steigeisen erforderlich und trittsicher muss man sein! BigFoot / Firngleiter nehm ich nächstes mal mit. Tolle Küche! Danke Gerhard & Team! WICHTIG: Bitte alle die den Weg zum Gerhard auf die Reichensteinhütte machen - nehmt´s doch a Scheiter´l mit! DANKE!

24. Mai 201949 Fotos

Hoher Zetz (1.264m)

Alternativprogramm zum Schöckl - anschließend Kulinarik im Wittgruberhof

22. Mai 201910 Fotos

Hochanger (1.838m)

Nachdem in den Medien über die unwahrscheinliche Masse an Schnee am Loser berichtet wurde und Bernhard am Freitag sich das auch ansah, mussten wir uns das selber nochmal ansehen ... genial! Teilweise über 6 Meter Schnee!!

19. Mai 201935 Fotos

Grubereck (2.167m)

Nach dem Umkehren vom Sonnblick musste auf die Schnelle ein "grüner Gipfel" herhalten :-) Oben, im letzten Drittel war noch viel Schnee, den man von unten nicht so sah ...

18. Mai 201922 Fotos

Hoher Sonnblick (3.106m)

Leider ... Eine Umkehr auf halben Weg war für uns unausweichlich. Trotz guter Wettervorhersage und anfangs auch wirklich schönem Wetter schlug es dann plötzlich um. Cirka 100 Höhenmeter nach dem Schutzhaus Neubau entschlossen wir uns (so wie sehr viele andere, die unabhängig von uns auf Tour waren) zur Umkehr. Plötzlich dichter Nebel, Schnee und Regenfall kamen zum sowieso lebhaften Wind hinzu.Aber: Schnee genug, selbst beim Startpunkt in Kolm Saigurn!

18. Mai 201927 Fotos

Eisenerzer Reichenstein (2.165m)

Ein Traum, der vorerst wohl ein Traum bleiben soll! Trotz Umkehr bei der Querung vor der Bucht, die vor der Leiter ist, war die Tour voll OK! Der Neuschnee oben bei der Querung war ca. 20 bis 30 cm - man ist mit dem ganzen Skischuh eingesunken und dann immer seitlich weggerutscht ... sehr schmierig!Aufregend war auch vorher der letzte Hang rauf :-) Man hat halt gemerkt, dass der "Neuschnee" gar keine Verbindung mit dem alten Schnee eingehen wollte ;-) da ist man dann gleich mal 20 Höhenmeter weiter unten, wenn der Ski nicht 100% kantet... aufregend ... vielleicht klappt´s beim nächsten mal!Danke Simon für die Begleitung!

10. Mai 201937 Fotos

Mugel (1.630m) & Rosseck (1.664m)

Gestern, am 1. Mai am Abend kurzerhand mit Gottfried noch eine Tour für heute geplant - auf die Voisthalerhütte - jedoch wegen der Schneelage kurz auf Mugel umgedreht ... weg unten von Leoben von der Maßenbergstraße über die "Moritzhöhe" zur Schmollhube und in weiterer Folge zur "Gstattmoaralm" ruf auf die Mugel und dann schnell weiter zum Gipfelkreuz Rosseck

02. Mai 201924 Fotos

Rote Wand (1.505m)

Ein Klassiker bei diesem Wetter - rauf übern Klettersteig .. mit Jan, dem ich nicht nur den KS zeigte, sondern der noch nie auf der Roten Wand war!! Zufällig am Gipfel Ursula & Anna getroffen - na das war lustig, so klein ist auch die Bergwelt :-)

27. April 201940 Fotos

Hochlantsch (1.720m)

Hochlantsch: Klettersteigwetter :-) Lustig wars - mit Martina

26. April 201934 Fotos

Keeskogel (3.291m)

Dritte Etappe von der Kürsingerhütte aus auf den Keeskogel - und wieder bei besten Bedingungen - vom Aufstieg bis zur Abfahrt!

19. April 201939 Fotos

Großvenediger (3.657m)

Zweite Etappe von der Kürsingerhütte aus auf den Großvenediger - und das bei perfektem Wetter!

18. April 201939 Fotos

Kürsingerhütte (2.558m)

Erste Etappe nach etwa 4 Stunden Autofahrt: Die Ski tragen und dann der ca. 6 bis 7 stündige Aufstieg zur Hütte, Etwa 20 Kilometer und 1700 Höhenmeter Aufstieg bei traumhaft schönem Wetter!

17. April 201954 Fotos

Polster (1.910m)

Heute wollte Melanie mal keine Schönwetter-Skitour ... na dann - Ihr wunsch sei uns Befehl! ;-) Nebel - Minusgrade und Wind ... eine gute Mischung! Lustig war´s trotzdem! Dem Schneefall gestern sei es zu verdanken, dass man ohne größere Probleme bis zum Ludwig kommt.

12. April 201933 Fotos

Krispen (1.922m)

Pisten-Skitour auf der Riesneralm ... Kaum Menschen unterwegs. Oben noch genug Schnee, unten hingegen wird´s dann bald aus sein... Sensationelles Wetter, ein paar wenige sehr nette Leute getroffen! Weltklasse Abfahrt, wenn einem die Piste allein gehört!

07. April 201930 Fotos

Hochlantsch (1.720m)

Hochlantsch im Nebel! Pfui ... Trotzdem war´s lustig!

06. April 201915 Fotos

Karlspitze (2.097m) & Schreinl (2.154m) & Jochspitze (2.037m)

Traumhaft schöner Tag auf der Planneralm - in der Früh beim Weggehen etwas kalt, jedoch ab dann wie die Sonne draußen war nur mehr kurzärmlig. Leider Bin ich mit einem Ski auf einen Carbon Skistock gekommen ... kaputt! Improvisation mit der Lawinensonde (letztes Foto).

31. März 201934 Fotos

Rote Wand (1.505m)

Erster kurzer Klettersteig in dieser Saison .. Obwohl der Klettersteig sehr unbekannt ist und nirgendwo eingezeichnet ist, waren heute ein paar Kraxler vor mir. Wetter TOP, der KS an sich auch OK. Immer wieder lustig wie sich die Leute erschrecken, wenn man direkt unter dem Gipfelkreuz rauskommt ;-)

30. März 201926 Fotos

Großer Bösenstein (2.448m)

Das war ein Tag! Wir gingen heute zu 8 auf den Großen Bösenstein - Schnee war erwartungsgemäß bei diesen Temperaturen SEHR patzig jedoch Fahrbar! Es war einfach ein fast perfekter Tag - das einzige mit dem wir kämpften, war die vereiste Zufahrtsstraße :-)

23. März 201931 Fotos

Silberling (1.930m) & Großer Schober (1.895m)

Teilweise blauer Himmel, dann wieder Schneefall - wir hatten alles! Abfahrt bei ca. 15 cm Neuschnee. Viele bekannte Gesichter getroffen :-)

20. März 201936 Fotos

Buchbergkogel (1.705m)

Vom Bodenbauer über die Häuslalm auf den Buchbergkogel. Beim Bodenbauer fehlt schon der Schnee :-) Die Hütte auf der Häuslalm hat ab 1. April 2019 1 Monat lang Urlaub und sperrt mit 1. Mai wieder auf!

13. März 201936 Fotos

Lahngangkogel (1.778m)

Der Weg von der Oberst-Klinke-Hütte ist nicht mehr befahrbar! Nur mehr Schotter und Gatsch!

09. März 201934 Fotos

Gscheideggkogel (1.788m)

Der Parkplatz befindet sich in der nähe einer Kapelle und einer Brücke.

07. März 201924 Fotos

Großhansl (2.315m)

Vom Parkplatz bei der Goldwaschanlage

27. Februar 201923 Fotos

TAC-Spitze (2.019m) & Vordernberger Griesmauer (2.014m)

Start der Tour war die Latschenstub'n (Laufstraße) am Präbichl

23. Februar 201920 Fotos

Kragelschinken (1.845m)

Start der Tour war die Eisenerzer Ramsau

17. Februar 201927 Fotos

Hochwurzen (1.849m)

Kleine Hochwurzen / Hochwurzen über die Aufstiegsspur

01. Februar 201916 Fotos

Hochwart (2.210m)

Startpunkt Bodenbauer zum Hochwart via Häuslalm und Hirschgrube. Abfahrt übers Rauchtal.

20. Februar 201936 Fotos

Schöcki on Tour: Kragelschinken (1.845m)

Frühlingstour!

17. Februar 201921 Fotos

2 Schöckler on Tour: Polster - Ludwig´s Paradies

Danke für die gute Bewirtung Peskoller Ludwig!

15. Februar 201929 Fotos

2 Schöckler am Scharfen Eck

11. Februar 201923 Fotos

Schöckler on Tour: Auf die Rax, Richtung Heukuppe

11. Februar 201920 Fotos

Schöckler on Tour: Richtung Hangofen übers Englitztal

Leider mussten wir 100 Höhenmeter vor dem Gipfel abbrechen - Sicherheit geht vor!!

03. Februar 201923 Fotos

Schöcki on Skitour: Kochofen (1.916 m)

02. Februar 201919 Fotos

Schöcki on Skitour: Häuslalm

Und wieder ganz nach dem Motto

27. Januar 201921 Fotos

Schöckler on Tour: Kreuzschober (1.410m)

Der Hausberg der Mürzzuschlager ist ein beliebter Treffpunkt für Bergbegeisterte, die nicht nur bei Sturm, Schlechtwetter oder hoher Lawinengefahr eine attraktive, nicht allzu lange Skitour in verkehrsgünstiger Lage suchen. Die Tour führt über Wiesen, Waldpassagen, Forststraßen und eine aufgelassene Piste, bietet unterwegs eine hervorragende Einkehrmöglichkeit und schließt mit einem Gipfelerlebnis mit Kreuz und Aussicht ab: viel Abwechslung auf engem Raum! Besonders empfehlenswert nach Neuschneefall und zum Saisonstart zur Gewöhnung ans Gerät. (Quelle: https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/kreuzschober/4202404/)

16. Januar 201931 Fotos

Schöckler on Skitour: Mugel (1.630m)

11. Januar 201925 Fotos

Schöckler on Tour: Hohe Veitsch (1.981 m)

28. Dezember 201811 Fotos

Schöckler on Tour: Lahngangkogel (1.778 m)

28. Dezember 201811 Fotos

Schöcki on (Ski) Tour ... Gruß vom Stuhleck

Erste Skitour in dieser Saison 2018 / 2019 - mit neuen Ski usw. - daher eine gemütliche Tour auf´s Stuhleck - da war ich noch nicht ;-) ... Startpunkt war Forellengasthof Joglland - quasi gleich vom Auto weg, ohne die Ski tragen zu müssen. Oben war es dann sehr windig und aber auch sehr neblig - der Schneequantität TOP - Schneequalität so so la la ...

18. Dezember 201826 Fotos

Schöckler zu Besuch bei Schöckler: Am Gamskarkogel

Schöne Herbsttour im Salzburger Land: Das Annencafe in Bad Hofgastein war Ausgangspunkt - Rastötzenalm - Rauchkogel (2.208 m) - Gamskarkogel (2.467 m) mit Übernachtung - Frauenkogel (2.424 m) - Schmalzscharte - Rastötzenalm und zurück zum Annencafe.

12. November 201841 Fotos

Schöcki on Tour: Großer Priel & Spitzmauer

Eine wunderschöne Tour im Herbst: Der Aufstieg erfolgte von Hinterstoder über das Prielschutzhaus. Erst auf den Weitgrubenkopf (2.259 m) - anschließend übern Klettersteig die Spitzmauer (2.446m) - dann zurück zum Prielschutzhaus - am nächsten Tag über den Bert Rinesch Klettersteig auf den Großen Priel (2.515m)

21. Oktober 201840 Fotos

Schöcki on Tour: Triglav (2.863m) in Slowenien

Der Heilige Berg Sloweniens Hochtour mit Daniel Vidic & Robert Köberl auf den Triglav, 2863 m. Start gestern, am Mittwoch den 10. Oktober um 15.30 beim Aljazev-Haus im Tal von Mojstrana, nähe Krajnska Gora in unserem schönen Nachbarland Slowenien. Aufstieg über den Prag-Weg (Klettersteig). Der Weg zurück ins Tal führte nicht gleich wie hinauf über den Prag-Weg, sondern über einen auf der linken Seite sehr ausgesetzten Steig. Dieser erforderte viel Konzentration, da er keine groben Fehler verzeiht.

11. Oktober 201843 Fotos

Schöcki on Tour: Warscheneck

Bei besonders schönem Wetter: Wurzeralm Standseilbahn Talstation -> Wurzeralm -> Warscheneck (2.388 m) -> Toter Mann (2.133 m) -> Rote Wand (1.872m) -> Wurzeralm -> Wurzeralm Standseilbahn Talstation. In Summe waren es ~23 Km und 2000 Höhenmeter ...

04. Oktober 201837 Fotos

Schöckl X-Trail Vol. 2

Eindrücke und die Siegerfotos!

29. September 201864 Fotos

Schöckis Tourenempfehlung: 4 Gipfel & 1 Spitz

Start war in Präbichl - Leobner Mauer (1.870m) - Hochturm (2.081m) - Vordernberger Griesmauer (2.015m) - TAC-Spitze (2.019m) - Polster (1.910m) ... 21 Kilometer und 1700 Höhenmeter.

28. September 201832 Fotos

Schöcki on Tour: Admonter Reichenstein

13. September 201816 Fotos

Schöcki als Grenzgänger: Hochstuhl & Bielschitza

Eine sehr schöne Runde, ausgehend vom Bärental in Richtung Slowenien ... über den Klettersteig auf den Hochstuhl (2.237m) und zurück über den Bielschitza (1.959m) zur Klagenfurter Hütte in den Karawanken ... http://maps.kompass.de/#lat=46.45060210823959&lon=14.155840873718262&z=14

24. August 201832 Fotos

Klettersteig-Fan´s aufgepasst: Schlossberg Griffen

Ein neuer Klettersteig auf den Schlossberg in Griffen wurde am 1. Mai 2018 eröffnet. Stand 20. August 2018: 8 Einsätze für die Bergrettung Bad Eisenkappel! Zum Beispiel https://kaernten.orf.at/news/stories/2911666/

22. August 201825 Fotos

Schöcki´s Tourempfehlung: 4 Gipfel-Wanderung

Oberst Klinke Hütte - Kalbling (2.196m) - Sparafeld (2.247m) - Riffel (2.106m) - Kreuzkogel (2.011m) - Oberst Klinke Hütte ... Sehr schöne 11 Kilometer Wanderung und etwa 1050 Höhenmeter.

14. August 201831 Fotos

Schöcki goes Großer (& Kleiner) Ödstein

Schöne Tour im Gesäuse (#Xeis) bei traumhaften Wetter mit Bernhard Hackenauer und Billy Drosselbart Butcher .. tolle Route mit einer Gehzeit von rund 8 Stunden bei 13 Km und 1600 Höhenmeter. Die Hälfte etwa zum kraxln ;-)

12. August 201823 Fotos

Reichenstein Nr. 6

10. August 201813 Fotos

Zu Besuch bei Freunden!

Danke für die weltklasse Bewirtung Jennifer Braier & Gerhard Pilat .. Den TOP-Platz unter den österreichischen Hütten habt ihr euch WIRKLICH verdient!

05. August 201820 Fotos

Schöcki goes Dachstein (2.995m)

Abmarsch bei der Talstation war gegen 07:30, wo das Wetter noch nicht so toll war - weiter zur Dachstein Südwandhütte. Ab dort ging´s dann wieder bergab zum Zustieg vom Klettersteig Nummer 1 (Beginn der gesamten Super - Ferrata - Dachstein) namens "Anna". Dann, beim ersten "Gipfel" Mitterstein auf 2.097m angekommen, ging es weiter zum Klettersteig Nummer 2: Johann. Bis zum Ausstieg bei der Seethalerhütte 2740M kein Probleme ... Dann noch der Zustieg über den Gletscher zum Klettersteig Nummer 3 "Schulteranstieg" auf den Hohen Dachstein - und siehe da: Beinahe wolkenlos, blauer Himmel und die Sonne knallt einem auf die Haut! Abstieg dann wieder über den "Schulteranstieg" (no-na-net :-)) und ein 40 Minuten Fußmarsch zur Bergstation, wo wir kurz Pause machten. Den Abstieg von der Bergstation gingen wir über den Hunerschartensteig (Nummer 4) und weiter über den Normalweg runter zum Ausgangspunkt, der Talstation ... Alles in allem ca. 18 Km und ca. 1900 Höhenmeter. #Schöcki hats gefallen! ;-)

02. August 201836 Fotos

Schöcki am Gamskarkogel (2.467m)

http://www.gamskarkogelhuette.at/ Der Gamskarkogel ist ein 2467 m ü. A. hoher Berg in der Ankogelgruppe im österreichischen Bundesland Salzburg. Er erhebt sich im Osten des Gasteinertals und im Westen des Großarltals. Quelle: Wikipedia .. Weiters auch, ist der Gamskarkogel der höchste Grasberg Europas. DANKE für die weltklasse Bewirtung Elisa Thaller & Gottfried Härtel

22. Juli 201817 Fotos

2 Schöckler übern Königsjodler auf´m Hochkönig

Start der (langen) Tour war Parkplatz der Erichhütte rauf über den Königsjodler - er ist der schwierigste Klettersteig am Hochkönig und der längste Salzburgs (https://www.bergsteigen.com/touren/klettersteig/koenigsjodler-klettersteig/) auf den Hochkönig (2.941 m) im schönen Salzburg. Der Abstieg über den Normalweg auf die Mitterfeldalm, wo wir übernachteten ... A Gaude war´s!!

21. Juli 201851 Fotos

Schöcki am Grimming!

Ja, ja .. die

12. Juli 201820 Fotos

Zu Besuch am Zirbitzkogel!

Relativ neues Gipfelkreuz!

08. Juli 201824 Fotos

Karlhochkogel: Traumhaft schöne Wanderung im Hochschwab-Massiv

03. Juli 201835 Fotos

6 Schöckler im Xeis: Schöcki goes Großer Buchstein

Rund 1400 Hm und ca. 4 Std. zum Einstieg, dann 250 Hm der Klettersteig selbst ... anschließend Genuss PUR im Buchsteinhaus ... und anschließend abbaden in der Enns!

19. Juni 201837 Fotos

Ausflugsziel Eisenerzer Reichenstein

Beruflicher "Ausflug" auf 2.165 m. Danke für die Bewirtung @Eisenerzer Reichensteinhütte .. heute mit @Gerhard Pilat .. wunderbar macht ihr das da oben!

13. Juni 201816 Fotos

Schöcki unterwegs: Kaiser-Franz-Joseph-Klettersteig

Klettersteig Tour mit Ausgangspunkt Parkplatz am Leopoldsteiner See -> rauf auf den Hochblaser (1.771m) ... mit anschließendem angenehmen Bad im Leopoldsteiner See bei etwa 13 Grad! Es war toll - immer wieder gern!

05. Juni 201822 Fotos

Übers G'hackte auf den Hochschwab

und runter über die Häuslalm ... rund 23 Kilometer sowie 1530 Höhenmeter... Weggegangen bei leichtem Regen - am Gipfel erst Nebel, jedoch dann blauer Himmel bis zum Schluss! :-)

03. Juni 201847 Fotos

24 Stunden Wanderung

25. Mai 20186 Fotos

Eisenerzer Klettersteig auf den Pfaffenstein (1.871m)

Blauer Himmel und warm war es ... bis es dann beim Abstieg, ca. 50 Meter vorm Auto zu schütten begann! ;-) ;-) ;-) Glück muss man haben ;-) ... Klettersteig war top! Sehr empfehlenswert!

22. Mai 201840 Fotos

Neulich am Eisenerzer Reichenstein

zu Gast in der Eisenerzer Reichensteinhütte: Danke Jennifer Braier sowie Gerhard Pilat ... immer wieder gern!

07. Mai 201831 Fotos

Kurz aber knackig: Klettersteig Rote Wand

30. April 201832 Fotos

Zu Besuch am Eisenerzer Reichenstein

Beim Weggehen wars recht frisch und windig .. oben auch starker Wind und eingefrorene Gesichter ... dann, gegen 15 Uhr großteils blauer Himmel!! Danke für die wunderbare Bewirtung @ Gerhard Pilat und danke für die tolle Begleitung @ Simon .. Auch zufällig am Berg getroffen: Legende Andreas List ;-)

27. April 201825 Fotos

Über den Haid-Steig auf´s niederösterreichische Raxplateau

Bei unbeschreiblich tollen Wetter .. Sommertemperaturen, das am 20. April! Mit Melanie Zaunschirm, Peter Stöckl, Christian Thomasser, Sascha und Robert Köberl

21. April 201850 Fotos

Saisonstart Klettersteig

Franz-Scheikl-Naturfreunde Klettersteig Hochlantsch

15. April 201846 Fotos

Ganz in weiß: Der Schöckl ruft!

26. Februar 201824 Fotos

Winter Wonderland: Lahngangkogel Vol. 2

Erst war das Wetter sehr trüb ... jedoch kurz vor 10 war es dann so weit! Kaiserwetter in der Kaiserau! Weltklasse!! Danke für die Begleitung @ Stefan Holzerbauer!

11. Februar 201835 Fotos

Der Lahngangkogel (1778m) ruft!

Gestern, am 24. Jänner 2018: Der Lahngangkogel (1778m) ruft zur Skitour! Tramwetter bei ca. 1,5 Meter Schnee

25. Januar 201850 Fotos

Schöckl-Skitour

Eine Tour auf´n Schöckl? JA! Wann wenn nicht jetzt?!

16. Januar 201832 Fotos

Grüße vom Präbichl: Eine Tour auf´n Polster

10. Januar 201813 Fotos

Vom Schöckl gut sichtbar: Uršlja gora, Slowenien

05. Januar 201848 Fotos

Mission "An die Grenze(n) gehen"

... ̶g̶̶e̶̶s̶̶c̶̶h̶̶e̶̶i̶̶t̶̶e̶̶r̶̶t̶ nicht ganz erfüllt :-( Leider musste ich (Robert Köberl) in Absprache mit meinem Weitwanderkollegen (Georg Neuhold) ca. 13 Kilometer vor der Grenze (kurz nach Hasendorf an der Mur) das Experiment abbrechen... Warum wir um ca. 20:25 Uhr abgebrochen haben: Beide Handy-Akkus waren komplett leer ... auch das Akku-Pack gab den Geist auf. Der Grund war die Kälte. Wäre einfach dann ein Verständigungsproblem im Notfall und aber auch mit der Abholmöglichkeit (DANKE Gerhard Weiß) gewesen. Die Kälte, reale -11 Grad ... Neben der Mur zu gehen, bei starkem Bodennebel. Die Rucksäcke waren schon weiß gefroren und im Gesicht hats gestochen vor Kälte. Die Sicht ... Katastrophal, man weiß nicht, wie weit es noch bis zur nächsten Ortschaft ist. gefährlich ist es auch, wenn dann doch mal ein auto im Nebel kam. Eis ... der Gehweg war zwar geräumt, aber es war großteils saumäßig eisig, sodass man oft beim Ansetzen eines Schrittes dann plötzlich wieder RICHTIG wach wurde ... kurz vorm Sturz halt. Das Psychologische, im Dunkeln zu gehen ... nur immer gerade aus, eben ca. die von unserem Standort aus 10 Km. Körperlich, wegen der Kälte ein wenig durchgefroren. Noch nicht am Limit, aber keine Ahnung ob ich (Robert) es die letzten 13 Kilometer ganz durchgehalten hätte. Georg hatte keine nennenswerten Probleme. Aufgrund des Schneefalles am Schöckl in der Nacht, mussten wir anfangs mit Wanderschuhe und nicht wie geplant mit den Laufschuhen gehen ... und das bis Stattegg ... unbequem und wir kamen nicht so schnell voran. ABER: Im Mai oder Juni sollte es dann schon klappen ;-) Aja .. Nachträglich der Zusatz: Danke für die SEHR SEHR bequemen Alpaka-Wandersocken von Schöcklblick Alpakas, Barbara Windisch ... die haben mich unten warm gehalten und sind echt super bequem!! Danke! Und zur Route: Weg vom Schöckl Kreuz, über dem Alpengasthof am Schöckl und dann Richtung Süden, waren es dann irgendwas zwischen 62 und 65 Geh-Kilometer. Da sich das GPS ausgeschaltet hat, kann ich es nicht mehr genau sagen.

10. Dezember 201735 Fotos

Zetz-Lauf 2017

Schöckler waren dabei

02. Dezember 201736 Fotos

Allerheiligenwanderung

Diesmal auf den Zirbitzkogel, gewidmet dem Gedenken an die Verstorbenen

02. November 201739 Fotos

Ein Wetter der Superlative @ Eisenerzer Reichenstein

Danke für den schönen Tag @ Eisenerzer Reichensteinhütte, Jennifer Braier & Gerhard Pilat .. Top Versorgung!

19. Oktober 201753 Fotos

Schöcki goes Eisenerzer Reichenstein

Danke Eisenerzer Reichensteinhütte, Jennifer Braier, Gerhard Pilat und Team! Trotz Völkerwanderung bei dem Wetter hat alles super gepasst! Danke dass ihr einem Schöcki ein gutes zu Hause gebt! ;-)

14. Oktober 201750 Fotos

2 Schöckler am Admonter Reichenstein!!

Heute das perfekte Wetter genutzt: Peter Stöckl und Robert Köberl gingen rauf auf den Admonter Reichenstein! Traumhaftes Wetter mit blauen Himmel ... jedoch oben am Gipfel ca. -5 Grad Winchill, ca 30 KMH Wind ... minimal Eis und Schnee! Schön wars!!

13. September 201787 Fotos

Eine schnelle Tour auf den Hochlantsch

Mit einer Überraschung: Ein balzender Auerhahn - und das zu dieser Jahreszeit!

28. August 201720 Fotos

2 Schöckler im Xeis: Planspitze (2117m) & Hochtor (2369m)

Abfahrt in Kumberg um etwa 03:50 Uhr in Richtung Gstatterboden im Ennstal. Kurz vor Sonnenaufgang, pünktlich um 6 Uhr weg von der Kummerbrücke über den wunderschönen Wasserfallweg auf die Planspitze (ca. in 4 Stunden) ... dort eine kurze Rast und dann weiter über die Peternscharte - Rosskuppe - Dachlgrat rauf aufs Hochtor. Runter ging es übers Schneeloch und der unteren Koderalm zum Kölblwirt in Johnsbach. Dann mit dem Taxi bis zur gesperrten Ennsbrücke bei Gstatterboden ... und dann noch ein 40 Minuten / ca. 5 Km Fußmarsch zum Auto, bei der Kummerbrücke. In Summe waren es etwa 2200 Höhenmeter sowie ungefähr 20 Km Fußmarsch inkl. Kletterei. DANKE für die eindrucksvolle & wunderschöne Tour an den Bergfex Peter Stöckl!!!

24. August 201765 Fotos

Die SchöcklerInnen on Tour

Erst Rote Wand / Tyrnau nach dem Regen - dann schnell noch auf den Hausberg, den Schöckl! Tanja Pucher, Silke Mayer, Matthias Praunegger und Robert Köberl

21. August 201736 Fotos

Die Schöckler unterwegs im Xeis!

Gstatterboden (Kummerbrücke) über den Wasserfallweg zur Hesshütte weiter aufs Hochzinödl ... und runter nach Johnsbach zum Gasthof Kölblwirt

16. August 201745 Fotos

Erste Sonnenaufgangswanderung

Danke für euer zahlreiches Erscheinen zu einer recht unchristlichen Zeit, 04:45 Uhr - es war mir eine Ehre, mit euch gemeinsam den Sonnenaufgang am Schöckl genießen zu dürfen!

15. August 201731 Fotos

Heute mal kein Schöckelino: Eisenerzer Reichenstein!

In genau 3:00 Stunden ... Kumberg -> Präbichl -> Eisenerzer Reichenstein Gipfelkreuz! Doch dann kam der Regen...

02. August 201732 Fotos

Auch der Zetz kann rufen!

Der Zetz-Geher Philipp Windisch mit´n Schöck-Geher Robert Köberl

20. Juli 201715 Fotos

Heute rief der Grimming!

Weg von Klachau - Girtstatt, den Grimming-Nordanstieg rauf auf 2351m. Geh / Kletterzeit rauf und runter zusammen war 6:20 Std. ... und auf jeden Fall eine Erfahrung wert! Danke Onkel Markus Weissmüller & Jürgen Weissmüller, es war mir eine Ehre hier mitgehen zu dürfen!

16. Juli 201767 Fotos

Der Zirbitzkogel hat gerufen!

Danke für die wunderschöne Wanderung @ Zirbenland Steiermark / Tourismus am Spielberg sowie der Bergwanderführerin @ Silvia Rechberger ... und das bei herrlichem Wetter!

12. Juli 201751 Fotos

Sonnwendfeuer am Eisenerzer Reichenstein

mit Silvia Rechberger / Berg&Alm zur Eisenerzer Reichensteinhütte bei Jennifer Braier & Gerhard Pilat ... Danke für die Bewirtung!

26. Juni 201792 Fotos

Der heutige Sonnenaufgang ... am Eisenerzer Reichenstein

Das ist nur ein Teil unserer Erlebnisse einer einzigartigen Wanderung mit Berg&Alm / Silvia Rechberger

25. Juni 201713 Fotos

Sonnwendwanderung 2017

22. Juni 201743 Fotos

Diesen Sonntag: Wasserfallweg, Hesshütte & Hochzinödl im Xeis

19. Juni 201774 Fotos

Um 1297m höher als der Schöckl: Roteck

Bei herrlichem Wetter vom Prebersee auf das Roteck (2742m) ... Danke Berg&Alm / Silvia Rechberger für die schöne und gut geplante Tour! Immer wieder gerne!

17. Juni 201758 Fotos

Der Schöckl ruft: Die rote Wand!

27. Mai 201749 Fotos

Der Schöckl ruft: Den Zirbitzkogel!

Ausflug auf den Zirbitzkogel ... Waldheimhütte - Zirbitzkogel - Geierkogel - Waldheimhütte Danke für den Tipp Silvia Rechberger / Berg&Alm

25. Mai 201776 Fotos

Besuch bei den Schöcklblick Alpakas

Danke für die Einladung @ Schöcklblick Alpakas / Barbara Windisch (http://www.schoecklblick-alpakas.at/) auf den Hof der soooo lieben #Alpakas! Es war wirklich sehr interessant, mehr über die 57 Alpakas zu erfahren. Vielleicht sieht man sich bald bei einer #Trekkingtour auf den #Schöckl (http://www.schoecklblick-alpakas.at/Home/Trekking)!

12. Mai 201710 Fotos

Grüner See

mit Berg&Alm / Silvia Rechberger

02. Mai 201712 Fotos

Wandertag: Heut mal auf die Fölzalm

mit Silvia Rechberger / Berg&Alm

01. Mai 201785 Fotos

Gut sichtbar vom Schöckl: Rennfeld

mit Silvia Rechberger, Silke Mayer, Robert Köberl mit Sarah

22. April 201741 Fotos

Silvester am Schöckl

31. Dezember 201624 Fotos

Nebelmeer bei Nacht

17. November 20165 Fotos

Vom Schöckl gut sichtbar: Der Schloßberg

Visit Graz - Visitor Center Visit Graz Schloßbergbahn Grazer Schloßberg Holding Graz Stadt Graz Info Graz

29. Oktober 201610 Fotos

Für zwischendurch: Der Hochlantsch

25. Oktober 201619 Fotos

Gut vom Schöckl sichtbar: Der Röthelstein

29. August 201622 Fotos

Kleeberg & Umgebung

13. August 201613 Fotos

Schöckl Speed Alps 2016

Schöckl Speed Alps 2016 ... Über eure LIKES & SHARES freuen wir uns SEHR! Danke!

11. Juni 201658 Fotos

Kleine Raabklamm

nach dem vielen Regen

05. Juni 201636 Fotos

Die Marktgemeinde Semriach

Fotos von der ̶H̶̶i̶̶n̶̶t̶̶e̶̶r̶̶s̶̶e̶̶i̶̶t̶̶e̶ anderen Seite des Schöckls

23. Mai 201623 Fotos

Im grazer Bergland: Rote Wand

Gerade mal 15,5 Kilometer (Luftlinie) vom Schöckl entfernt...

03. April 201617 Fotos

Winter Wonderland Schöckl!

04. Januar 201618 Fotos

Vom Schöckl oft gut sichtbar: Die Koralpe

mit der Goldhaube

07. Dezember 201528 Fotos

Nicht weit weg vom Schöckl: Ruine der Burg Gösting

24. Oktober 201516 Fotos

123 Meter über Graz

01. September 201511 Fotos

SCHÖCKL SPEED ALPS 2015

14. Juni 201582 Fotos

Eine weitere Schöcklnacht ...

mit Patrick Frey Photography

01. Februar 201527 Fotos

Der Sonnenaufgang nach Weihnachten 2014

25. Dezember 201429 Fotos

Schöckl + Nacht + Schnee + Mond - 17°C Windchill

09. Dezember 201410 Fotos

Sonnenhungrig ...

... oder genug vom Nebel?

23. November 201435 Fotos

Um den Schöckl rum...

26. Juli 201411 Fotos



Schöckler - Gipfelsiege

Adresse

Robert Köberl
Meierhöfenstraße 5
8062 Kumberg
Österreich



Kontaktformular

Ich habe die Datenschutzrichtlinien gelesen und akzeptiert.

Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung für die Zeit von sieben Jahren ab vollendeter Auftragsabwicklung gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
Köberl-IT
Meierhöfenstraße 5
8062 Kumberg Österreich
Telefon: +43 680 / 30 33 797
eMail: office@koeberl-it.at

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Informationspflicht DSGVO

Der verantwortungsvolle Umgang mit personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Zur Umsetzung des Datenschutzes und der Datensicherheit haben wir daher eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, die im Folgenden dargestellt werden:

  1. In unserem Unternehmen verarbeiten wir personenbezogene und sensible Daten im Rahmen der Erfüllung unserer konkreten Verträge mit unseren Kunden.
  2. Wir stellen sicher, dass die an uns zur Verarbeitung übermittelten personenbezogenen und sensiblen Daten nur aufgrund der rechtlichen Grundlage lt. Punkt 1 an uns übermittelt werden dürfen oder auf Basis einer Einwilligung der betroffenen Personen übermittelt und verarbeitet werden. Diese Einwilligungen werden von den betroffenen Personen freiwillig, informiert und unmissverständlich gegeben, wobei den betroffenen Personen vor Ihrer Einwilligung ihr Widerrufsrecht in einfach verständlicher Weise erläutert worden ist.
  3. Wir wägen ein allfälliges berechtigtes Interesse von betroffenen Personen gegenüber den Interessen unserem Unternehmen und allenfalls auch dritter Personen sorgfältig ab und beachten das Schutzinteresse von betroffenen Personen (Grundrechte und Grundfreiheiten), bevor wir Daten zur Verarbeitung übernehmen oder diese weiterverwenden.

In unserem Unternehmen werden folgende Datenschutzgrundsätze beachtet:

  1. In unserem Unternehmen werden alle personenbezogenen Daten auf rechtmäßige Weise nach Treu und Glauben und in einer für die betroffene Person nachvollziehbaren Weise verarbeitet.
  2. Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist in unserem Unternehmen ausnahmslos auf einen bestimmten Zweck gerichtet.
  3. Sämtliche in unserem Unternehmen verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen der Erfüllung unseres Auftrages bzw. der Erfüllung einer rechtlichen Pflicht unserer Kunden. Es werden keine Daten "global" für eine allfällige spätere Verwendung aufbewahrt. Allerdings ergeben sich aus zwingenden rechtlichen Normen für bestimmte Daten längere Aufbewahrungsfristen. So sind beispielsweise aus abgabenrechtlichen Gründen Unterlagen jedenfalls 7 Jahre, in bestimmten Fällen (zB im Zusammenhang mit der Personalverrechnung) auch Aufbewahrungsfristen bis zu 30 Jahren erforderlich.
  4. Unabhängig von Punkt 3 erfüllt unser Unternehmen die Vorgabe der DSGVO zur Datenminimierung dergestalt, dass nur jene Daten so lange gespeichert werden, die auch tatsächlich und nach dem Ermessen eines sorgsamen Unternehmers noch benötigt werden.
  5. Dem Grundsatz der Richtigkeit der verarbeiteten Daten kommt unser Unternehmen schon deshalb nach, weil nur korrekte Daten auch korrekte Ergebnisse für die Arbeiten unseres Unternehmens ermöglichen.
  6. Unser Unternehmen stellt besonders hohe Ansprüche an Integrität und Vertraulichkeit und stellt die entsprechende Verarbeitung von personenbezogenen Daten unter den Schutz von aktueller Technologie und besonders qualifizierten Fachkräften.
  7. Unser Unternehmen kommt jeglicher Rechenschaftspflicht zum Nachweis aller Vorgaben der DSGVO unverzüglich nach. Hierfür wurden standardisierte Prozeduren ausgearbeitet, die dieser Pflicht entsprechen.

Google Analytics

Wir setzen auf unserer Seite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein. Google-Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.
Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Wir verwenden auf unserer Website Google-Analytics mit einer IP-Anonymisierungsfunktion. Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert.
Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.
Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser eine Deaktivierungsoption an, welche Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google erfasst und verarbeitet werden. Sollte Sie diese Option aktivieren, werden keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt. Die Aktivierung verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zu der von Google bereitgestellten Deaktivierungsoption sowie zu der Aktivierung dieser Option, erhalten Sie über nachfolgenden Link:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Google-Maps

Wir setzen auf unserer Seite die Komponente "Google Maps" der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein.
Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente "Google Maps" wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente "Google Maps" integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird.
Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von "Google Maps" zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die "Google Maps" nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.
Die Nutzung von "Google Maps" und der über "Google Maps" erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen
http://www.google.de/intl/de/​policies/terms/regional.html
sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“  https://www.google.com/intl/​de_de/help/terms_maps.html

Auskunft/​Widerruf/​Löschung

Sie können sich aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.